Mittwoch, 3. April 2013

Lesestatistik: März

Yeay, meine erste Lesestatistik, was für ein denkwürdiger MomentXD Ich hab zwar ein paar Monate gebraucht, um auf die Idee zu kommen, das auch zu machen, aber besser spät als nie! Und bei all den anderen Bloggern fand ich das auch immer so cool, also muss das jetzt auch bei mir her:)

Und diese Bücher hab ich im März gelesen:

- Der Sohn des Neptun *****
- Die unsterbliche Braut ****
- Die Einzige (Hörbuch) ***
- Vom Mondlicht berührt ****
- Beta ****
- Kyria&Reb 2 ****
- Numbers ****


Joah, ich bin mit dem Monat wirklich ziemlich zufrieden, soviel schaff ich sonst nämlich nicht, 6 Bücher und 1 Hörbuch:) Ich bin nämlich eine echt langsame Leserin, aber jetzt im März hab ich irgendwie meine gesamte Freizeit fürs Lesen verwendet, weil ich so richtig Lust darauf hatte! Dafür hab ich im Moment wieder einen kleinen Durchhänger, aber das ist schon ok so;) Mir fällt grad auch auf, dass mir im März ja garnix Schlechtes untergekommen ist, das ist ja mal cool!

Mein Highlight im März:

Wirklich ein tolles Buch, die neue Reihe von Rick Riordan kann ich nur jedem empfehlen, sie ist richtig gut, und das, obwohl sie nicht ganz so gut ist wie Percy Jackson:)

Der Flop im März:
 
 Dieses Hörbuch ist jetzt wirklich kein Flop, muss ich dazu sagen, aber eben nicht ganz so gut wie die anderen Sachen diesen Monat, also immer noch recht empfehlenswert.


So, das war´s mal wieder:) Soll ich jetzt jeden Monat ne Statistik machen, was meint ihr?
 

Kommentare:

  1. Ohja, die neue Serie von Rick Riordan steht auch schon auf meiner Wunschliste!!!!

    Ich liebe ja diese Monatsrückblicke :)

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Rick Riordan for ever!! Ich liebe diese Monatsrückblicke auch, deswegen will ich das jetzt auch mal probieren:)
      Danke für den Kommi und liebe Grüße:)

      Löschen