Freitag, 12. Juli 2013

Ein Award und getaggt

Heyho, ihr Lieben, ich hab doch tatsächlich mal wieder einen Award verliehen bekommen, und zwar von der lieben Olek, ganz ganz herzlichen Dank!!!

 Und das sind die Regeln:

  • Schreibe einen Post zu diesem Award, füge das Bild ein und danke mit einem Link demjenigen, der dir den Award verliehen hat
  • Beantworte die 11 Fragen des Blogverleihers
  • Tagge 10 weitere Blogger, die unter 200 Leser haben.
  • Denke dir selber 11 Fragen aus
  • Sag den Bloggern Bescheid, dass sie den Award bekommen haben. 
 
Tut mir leid, aber ich werd den Award nicht weitergeben, das hab ich schon vor längerer Zeit aufgegeben. Ich freu mich aber trotzdem sehr darüber und werd auch die Fragen beantworten.
 
Wie viel Zeit pro Tag verbringst du mit bloggen?  
Naja, ich schreibe ja nicht jeden Tag einen Post, aber wenn ich einen schreibe, kann das schonmal etwas länger dauern. Aber ich bin jeden Tag auf anderen Blogs unterwegs, immer mindestens ne halöbe Stunde:)

Hast du einen Lieblings- Youtuber? 
Ja, ich bin totaler LeFloid Fan, falls ihr den kennt. Er macht so ne Art witzige aber auch total interessante Nachrichtensendung, echt sehenswert.

Hast du eine Lieblings- Eissorte? 
Im Moment stehe ich total auf Zitroneneis:)

Hast du ein Lied, das dir nicht aus dem Kopf geht? 
Gerade hab ich einen echten Ohrwurm von "Counting Stars" von OneRepublic. Toller Song!

Wie können dir neue Leser folgen? GFC? BC?...
Ähhm, auf viele verschiedene Arten, würde ich mal sagen. GFC, BC, Bloglovin, per E-Mail, man kann sich was aussuchen;)

Hast du ein "Kennzeichen" am Körper? Tattoo? Muttermal?...
Ich hab gaanz viele Muttermale, echt schon zu viele, aber (noch) kein Tattoo...

Liest du gerne? 
Ja klar, ist ja auch ein Bücherblog, hier, Lesen ist einfach mein Lieblingshobby!

Wenn ja: Welches Lieblings- Genre hast du? Wenn nein: Warum nicht?? 
Meine Lieblingsgenres sind Jugendbücher, Fantasy, Dystopien, New-Adult, aber auch ganz viele andere.

Bist du eher der Sommer- oder eher der Winterfan? 
Da bin ich entschlossen unentschlossen! Im Winter vermisse ich den Sommer und umgekehrt, man will eben immer das, was man nicht haben kann;) Aber im Moment ist der Sommer echt ganz schön...

Weißt du was Animes sind, und guckst du welche?
Ich bin kein wirklicher Anime-Fan, aber hin und wieder gucke ich mir auch einen an, da kommt man ja gar nicht dran vorbei. Als Kind hab ich mir zum Beispiel sehr sehr gern Jeanne die Kamikaze-Diebin angesehen.

Wenn ja: Welche denn? Wenn nein: Warum nicht? 
Öhm, hab ich ja jetzt schon beantwortet. Zählen Digimon und Co. auch zu Animes? Wenn ja, das hab ich mir auch immer sehr gern angesehen:)


Und dann wurde ich auch noch getaggt, und zwar von der lieben Nina, dankeschön! Auch den Tag werde ich nicht weitergeben, hoffentlich ist das ok. Also hier ist der Tag:

  • Könnte ich mir eine Fantasywelt aussuchen würde ich am liebsten in Hogwarts leben.
  • Liebe Menschen, ein gutes Buch und ein schönes Zuhause sind mehr wert als alles Geld auf der Welt.
  • Würde ich ein Buch schreiben, hätte es das Genre Jugendbuch (vielleicht mit Romantasy).
  • Bei Liebe auf den ersten Blick bin ich etwas skeptisch.
  • Mein(e) liebste(n) Urlaubsziel(e) sind America, England, Frankreich,...
  • Müsste ich mich zwischen Buch und TV wählen, würde ich mich definitiv für beides entscheiden.
  • Edward und Bella finde ich ziemlich nervig, weil ich den Hype nicht verstehe.
  • Mein(e) liebste(n) blaue(n) Buch (Bücher) ist (sind) Harry Potter 3, SkulPleasant 3, Tintentod, usw.
  • Meine Eltern halten meine Leidenschaft für Bücher für gut, weil Lesen besser ist als Blödsinn machen;)
  • Adventskalender sind super, da kann man nicht drauf verzichten!
  • How I met your mother ist die beste Serie, die jemals gedreht wurde.
  • Wenn ich ein Buch lese, dann habe ich am liebsten eine Kuscheldecke  neben mir.
  • Mich stört eine nervige Hauptfigur am meisten bei einem Buch.
  • Sobald ich ein Vampirbuch sehe, bin ich erstmal skeptisch.
  • Würde ich auf einer verlassenen Insel stranden würde ich Percy Jackson (füge hier einen Buchcharakter ein) mitnehmen. Weil er bis jetzt noch jede Situation überstanden hat und uns als Sohn des Meeresgottes natürlich da runterholen könnte:)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen