Freitag, 25. Oktober 2013

Meine Bücherkasse

Hey Leute, ich meld mich auch mal wieder zu Wort:) Denn ich hab mir was Neues ausgedacht. Naja, das stimmt eigentlich nicht so ganz, das gabs schon auf anderen Blogs, aber ich hab jetzt entschieden, dass ich das auch mal mache. Und zwar hab ich mir meine eigene "Bücherkasse" eingerichtet, in meiner alten Cola-Dose (natürlich nicht so eine, aus der man trinktXD). Was das ist? Da werd ich Geld für Wunsch-Bücher drin sparen, ich werde jedes Mal, wenn ich ein Buch durchgelesen hab, ein bisschen was einzahlen, und dann kann ich mir in ein paar Wochen eines meiner Wunschbücher kaufen. Sowas musste jetzt mal sein, denn vor ein paar Tagen war ich im Thalia und da waren ja sooo viele Bücher, die ich gern mitgenommen hätte, aber natürlich hat ich nicht genug Geld dabei, als Schülerin bin ich nämlich chronisch pleite:( Jedenfalls dachte ich mir dann, ich spare auf diese Weise ein bisschen Geld und kann mir dann bald eines meiner Wunschbücher kaufen. Das heißt übrigens nicht, dass ich sonst gar keine Bücher mehr kaufe, nein. Ich werde trotzdem Bücher kaufen, die ich unbedingt haben MUSS (zum Beispiel bald das Tanith Low-Buch), aber mit dem Geld, das ich so spare, werde ich Bücher kaufen, die ich nicht haben MUSS, aber schon gerne haben WILL, falls ihr versteht, was ich meine:) So, das wars jetzt wieder von mir. Was haltet ihr von der Idee? Ich werd versuchen, euch über den Stand des Ersparten auf dem Laufenden zu halten:)

Kommentare:

  1. Coole Idee :) Ist ja meist so, dass man Bücher kauft die man unbedingt lesen will und bei anderen sagt: "Ach, das kann ich spätr ja immer noch kaufen." und so kommt es, dass es jahrelang NICHT gekauft wird :D Gute Sache!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, deshalb mach ich das jetzt auch :) Vor allem, da ich gerade so viele Reihen angefangen hab und mir ja auch die Fortsetzungen besorgen muss;)
      LG

      Löschen
  2. Ich kenn das nur zu gut. Man ist bei Thalia und wünschte man könnte sich alle Bücher kaufen. :)

    AntwortenLöschen