Dienstag, 4. Februar 2014

Das Schicksal ist ein mieser Verräter - John Green




Preis: 16,90€
Einband: Hardcover
Seiten: 288
Reihe?: Einzelband
Erscheinungsdatum: Juli 2012
Verlag: Hanser
Bestellen: *hier*


Inhalt
„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.
*Quelle*


Meine Meinung
Da eigentlich schon jeder dieses Buch kennt oder zumindest davon gehört hat, habe ich gar nicht vor eine richtige Rezension zu schreiben, aber nach diesem Buch hab ich einfach das Gefühl, kurz mal zu erklären, wie es mir so damit geht, und das kommt dann jetzt:)
Nachdem vor ein paar Tagen der Trailer erschienen ist und ich ihn mir etwa 100 mal angesehen habe, da wusste ich, dass ich jetzt nicht mehr warten konnte damit, dieses Buch zu lesen. Noch  dazu hatte ich das Glück, dass es auf meinem SuB lag und deshalb hab ich es mir direkt mal gegriffen…und dann war es auch schon durchgelesen. Natürlich hat das ein paar Stunden gedauert, aber es hat sich wirklich nur wie 5 Minuten angefühlt, und das aus einem ganz einfach Grund: Ich liebe dieses Buch! Ich liebe einfach alles daran, den Titel, das Cover, den genialen und unglaublich sympathischen Autoren und vor allem anderen natürlich den Inhalt. Ich liebe die Geschichte und die Personen, ich liebe Hazel und Augustus und Isaac und Amsterdam und einfach ALLES!!! Na gut, das einzige was ich an dem Buch nicht mag, ist dass es mich dazu bringt, solche kitschigen Dinge zu schreiben;) Es hat mir einfach das Herz gebrochen und konnte mich gleichzeitig total zum Lachen bringen, über manche Witze muss ich immer noch lachen:) Und ich fühle mich irgendwie, als ob ich durch das Buch etwas total Wichtiges gelernt hätte, auch wenn ich gar nicht so richtig weiß, was. Tja, eigentlich wollte ich euch einfach nur genau das mitteilen: Dass es ein fantastisches Buch ist und dass es schon jetzt zu meinen absoluten Favoriten gehört!

Fazit
Lest es einfach! Legt alles andere weg und lest es, weil es sich ganz bestimmt lohnt, mit Hazel und Gus auf die Reise zu gehen!
5! von 5 Blättern

Kommentare:

  1. Huhu,
    das Buch ist auch eins meiner absoluten Favoriten und sollte echt in keinem Regal fehlen, es ist einfach atemberaubend schön und so schwer in Worte zu fassen aber du hast das gut gemacht wie ich finde :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Ich hab es gestern zu Ende gelesen und mir fehlen eigentlich immer noch die Worte, weil es einfach so unglaublich gut war. Ich hab schon ewig kein so tolles Buch mehr gelesen!! Und deshalb kann ich dir nur rechtgeben, es sollte in jedem einzelnen Bücherregal zu finden sein!
      LG
      Julia

      Löschen
  2. Ich kann mich auch nur anschließen, dass man das Buch definitiv im Regal haben sollte :) Es ist jetzt schon eine Zeit her, seit ich es gelesen habe, ein Jahr in etwa wenn ich mich nicht täusche, und als der Trailer neulich rausgekommen ist hab ich feststellen müssen, dass ich nur noch sooo wenig von der Geschichte weiß! Ich muss es unbedingt irgendwann nochmal lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, weißt du was ich dachte, als ich gerade deinen Kommi gelesen habe? Dass ich das Buch bald auch nochmal lesen sollte und dann ist mir klar geworden: Oh, ich habs ja erst gestern gelesen XD Ok, vielleicht war das nicht so lustig, aber ich musste lachen;)
      LG

      Löschen
  3. Ich kann dir nur zustimmen! Ich hoffe, dass dieses Buch noch gaaanz viele Menschen auf dieser Welt erreicht. :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jeder soll es lesen, und dann wird die Welt ein besserer Ort :)
      LG

      Löschen
  4. Kurz und knackig auf den Punkt gebracht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Obwohl ich finde, dass man das Buch gar nicht so richtig in Worte fassen kann.
      LG

      Löschen