Donnerstag, 7. August 2014

Eines Tages, Baby - Julia Engelmann



Preis: 9,99€
Autor: Julia Engelmann
Sprecher: Julia Engelmann
Laufzeit: 62 Minuten
Erscheinungsdatum: Juli 2014
Verlag: der Hörverlag
Bestellen: *hier*



Inhalt
»Eines Tages, Baby, werden wir alt sein, oh Baby, werden wir alt sein und an all die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können.« Julia Engelmanns Slam »One Day« hat über Nacht eine Welle der Begeisterung ausgelöst und Millionen Fans im Netz gefunden. Ihre Message, Träume endlich in die Tat umzusetzen, trifft den Nerv der Zeit. Denn in jedem von uns steckt so viel mehr! Mal zart, mal kraftvoll und immer berührend, ruft Julia Engelmann dazu auf, mutig zu sein, das Glück zu suchen und das Leben zu leben, bevor es zu spät ist: »Los!, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen!«
*Quelle*

Meine Meinung
Wer kennt nicht Julia Engelmann? Vor ein paar Monaten ist ihr Poetry Slam „One Day/Reckoning Text“ im Internet eingeschlagen wie eine Bombe und hat mittlerweile Millionen von Fans. Damals war ich ein wenig skeptisch, denn das bin ich bei Internet-Phänomenen immer. Aber man soll ja nichts verurteilen, was man nicht selber kennt, daher habe ich mir ihr Video angesehen. Und tja, ich war direkt begeistert! 

Deshalb habe ich mich auch wahnsinnig darüber gefreut, dass sie ein Buch und nun auch ein Hörbuch mit ihren Texten veröffentlicht hat. Dieses Hörbuch habe ich mir angehört und ich habe mich wirklich in jede einzelne Minute davon verliebt! 

In etwa einer Stunde Laufzeit trägt Julia Engelmann selbst auf dieser CD 14 Poetry Slams vor und jeden einzelnen finde ich super. So wie mit ihrem berühmtesten Text „One Day“ schafft sie es auch mit allen anderen Slams, einen direkt ins Herz zu treffen und Worte auszusprechen, denen wir alle zustimmen können. Dabei geht es ums Leben, um uns Menschen, warum wir einzigartig und doch alle gleich und alle irgendwie verrückt sind. Über manche Texte musste ich wirklich lachen, bei anderen hatte ich Tränen in den Augen. Und ich habe mich beim Hören tatsächlich immer wieder dabei erwischt, wie ich genickt habe, weil ich manche Aussagen einfach absolut passend und zutreffend fand:)

Besonders schön wird dieses Hörbuch meiner Meinung nach dadurch, dass die Autorin selbst es liest. Sie weiß natürlich genau, wie alles gemeint ist und wie sie alles betonen muss, deshalb ist die Vertonung auch wirklich fantastisch gelungen. Julia Engelmann bringt einen tollen Rhythmus in ihre Texte, sodass man einige Sätze sogar noch lange nach dem Hören im Ohr hat.

Ich muss gestehen, ich habe die CD jetzt schon mehr als nur einmal gehört und werde sie mir wahrscheinlich auch noch ganz oft anhören. Diese Poetry Slams sind perfekt zum Tagträumen, zum Nachdenken und einfach nur Zuhören und Genießen! Und sie machen Mut, das Leben positiv anzugehen und so zu leben, wie es einem am besten gefällt!

Fazit
„Eines Tages, Baby“ ist ein Hörbuch für jede Lebenslage! Die Texte machen Spaß, sie machen Mut und bewegen zum Nachdenken, und sie sprechen uns wahrscheinlich allen aus der Seele. Eine uneingeschränkte Hör-Empfehlung von mir!
 5 von 5 Blättern

Kommentare:

  1. Hallo liebe Julia,

    deine Rezension gefällt mir total gut!! :)

    Wie du weißt, LIEBE ich Julia Engelmann ja auch und ich wünschte ich hätte auch dieses tolle Hörbuch von ihr! :)

    Ganz liebe Grüße,
    Deine Hannah <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!<3 Jaa, Julia Engelmann ist toll*-* Du brauchst dieses Hörbuch unbedingt;)
      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Oh, ich habe dieses Büchlein noch hier, aber leider ungelesen. Das muss ich schleunigst mal ändern .... ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass in diesem Fall das Hörbuch noch faszinierender ist. Vor allem, da Julia Engelmann ihre Texte ja selber spricht.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Hörbuch ist sehr schön! Aber das Buch ist bestimmt auch ganz toll, das solltest du wirklich schnell lesen:) Ich kann mir gut vorstellen, dass man bei dem Buch mehr Zeit hat, die Texte zu "verarbeiten", weil man ja die Lesegeschwindigkeit selber bestimmt:)
      LG
      Julia

      Löschen
  3. Ich glaub, ich werd mir auch die Hör-CD zulegen bzw. zum Geburtstag wünschen! Ich war mir länger uneinig, ob jetzt Buch oder Hörbuch, aber vom Preis ist ja eh nicht viel rum. In das süße Büchlein hab ich im Buchladen schon öfter reingelesen, aber die Autorin kann die Texte so gut vortragen, ich glaub, da macht die CD mehr Spaß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Entscheidung;D Also ich könnte mir ja sogar vorstellen, beides zu haben:D Aber mit dem Hörbuch kann man eigentlich fast nix falschmachen, man muss sich einfach nur zurücklehnen und zuhören:)

      Löschen