Dienstag, 19. August 2014

Kopf, Zahl oder Liebe - Liz Czukas



Preis: 9,95€
Einband: broschiert
Seiten: 272
Reihe?: Einzelband
Erscheinungsdatum: August 2014
Verlag: Loewe
Bestellen: *hier*




Inhalt
Heart hält gar nichts von Dramen beim Schulball, deshalb will sie auch nur mit ihren Freunden hingehen und einfach Spaß machen. Doch dann wird sie gleich von 2 Jungs zum Prom eingeladen, und sowohl Troy als auch Ryan scheinen wirklich darauf angewiesen zu sein, dass Heart sie begleitet. Da Heart nicht weiß, mit wem sie hingehen soll, wirft sie eine Münze, und könnte somit beide Abende erleben, mit allen Höhepunkten und Katastrophen…

Meine Meinung
„Kopf, Zahl oder Liebe“ ist mir zuerst durch die Gestaltung und den Titel aufgefallen. Schon als ich das gesehen habe, wusste ich, dass ich das Buch lesen will, weil es einfach so fröhlich und locker-leicht und nach einer süßen Geschichte aussieht. Und hinter dem hübschen Cover versteckt sich auch wirklich eine sehr sehr süße Geschichte!

Das besondere an dem Buch ist, dass es in zwei Handlungssträngen erzählt wird: Heart wirft eine Münze, um zu entscheiden, mit wem sie zum Prom gehen soll, aber man erfährt dann die Entscheidung gar nicht, sondern es wird abwechselnd erzählt, wie der Abend mit Troy und mit Ryan laufen würde. Es wird also zweimal die Geschichte vom selben Abend erzählt, aber das ist ganz und gar nicht langweilig, weil die beiden Geschichten wirklich unterschiedlich sind und nur ein paar Parallelen vorhanden sind. Diese Idee ist sogar richtig cool, wie ich finde. Dadurch muss man sich nicht fragen, wie es gelaufen wäre, wenn sie den anderen Typen genommen hätte, weil man es einfach erfährt:)

Die größte Stärke des Buchs ist aber wahrscheinlich der Humor darin. Ich musste wirklich oft laut auflachen beim Lesen, weil Heart von einer Katastrophe in die nächste gerät und das schon ziemlich lustig werden kann. Außerdem ist sie selber so eine unheimlich sympathische Protagonistin, die ihre Geschichte so liebenswert und witzig erzählt, dass es einfach Spaß macht, dieses Buch zu lesen.
Natürlich darf eine Liebesgeschichte in diesem Buch nicht fehlen, denn immerhin geht es um einen Schulball. Ob Heart sich nun in Ryan oder Troy oder jemand ganz anderen verknallt verrate ich hier mal nicht, dass nimmt ja die Spannung weg. Zugegebenermaßen kann man das praktisch schon von Kapitel 1 hervorsehen, aber trotzdem:) Fest steht auf jeden Fall, dass diese Lovestory sehr süß ist!
Mir hat „Kopf, Zahl oder Liebe“ eigentlich rundherum gefallen, nur zwei kleine Sachen würde ich bemängeln: Ersten gefällt mir das Ende zwar wirklich gut, aber es ist irgendwie auch sehr verwirrend. Und zweitens hat die Geschichte wenig bis gar keinen Tiefgang. Aber das hat mich auch irgendwie nicht besonders gestört.

Fazit
„Kopf, Zahl oder Liebe“ ist eine richtig süße, lockere und witzige Geschichte rund um Schulbälle. Wer solche Geschichten mag, ist bei diesem Buch absolut richtig und kann viel Spaß mit Heart und ihren Freunden haben:)
 4,5 von 5 Blättern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen