Samstag, 22. November 2014

Signierstundenwahnsinn in Köln - David Nicholls, Cassandra Clare und Holly Black

Heyho ihr Lieben^^ Obwohl ich in letzter Zeit wahnsinnig viel zu tun hatte, gibt es auf der Welt einfach Dinge, für die man sich Zeit nehmen muss. Etwa, wenn ein paar Lieblingsautoren in Deutschland sind und man unbedingt Autogramme haben will:D Zufällig waren in der Mayersche in Köln in den letzten 2 Wochen gleich zwei meiner Lieblingsautoren, David Nicholls und Cassandra Clare. Und Holly Black war dann auch noch dabei. Tja, ich bin fast in Ohnmacht gefallen:D


Am 23. Oktober war David Nicholls in Köln und hat eine Signierstunde für sein neues Buch "Drei auf Reisen" gegeben, und ich musste einfach dorthin. Da hat sich auch eine Stunde Anreise absolut gelohnt! Da David Nicholls mit "Zwei an einem Tag" eines meiner absoluten Lieblingsbücher geschrieben hat, gehört er auch zu meinen Lieblingsautoren und ich war soo unheimlich aufgeregt, einen meiner Lieblinsautoren in live zu sehen*-* War nämlich das erste mal, das mir sowas passiert ist:) Ich hab mir zwar schon ein Autogramm von dem ein oder anderen Autoren geholt, aber ein Lieblingsautor war vorher noch nie dabei.

Ich bin also an dem Tag nach Köln und habe einen riesigen Menschenauflauf erwartet. Dann war ich da und da war ... fast niemand. Wirklich, ich dachte ich bin im falschen Buchladen oder so. David Nicholls kam dann aber pünktlich und es hat sich vor ihm eine Mini-Schlange gebildet. Das fand ich irgendwie richtig schade, immerhin ist er ein genialer Autor und eigentlich sehr bekannt. Als ich dann an der Reihe war und ihm gleich 3 Bücher zum Signieren hingelegt habe, war er soo sympathisch. Er hat Kekse angeboten, weil er meinte dass er die ganzen Kekse die da für ihn lagen sowieso nicht allein aufessen kann:D Ich hab mich dann entschuldigt dass ich ihm mit 3 Büchern so viel Signier-Arbeit mache und er meinte nur, dass er froh ist wenn er viele Bücher signieren kann. Richtig sympathisch der Mann!!


Dann waren Cassandra Clare und Holly Black am 12. November auch in Köln, und zwar in der gleichen Mayersche Filiale. Irgendwie liebe ich diese Filiale dafür;) Da Cassandra Clare dank den Chroniken der Unterwelt auch zu meinen Lieblingsautoren gehört, war das wieder ein Pflichttermin. Ich bin dann also wieder da hin und dachte, das wird so in etwa wie bei David Nicholls: Nur wenig warten und wenige Leute. Naja, das war wohl nix! Ich kam da hin und die Schlange ging schon bis weit vor den Laden0.0 Ich hol mir also erstmal ein Exemplar von "Magisterium" zum Signieren und stell mich dann ganz hinten an. Um zu warten, und zu warten und zu warten. Und Leute, es war kalt-.- Und es hat geregnet-.- Aber ganz ehrlich, als ich dann an der Reihe war hat sich das alles mehr als nur gelohnt!!Beide Autorinnen waren extrem nett, und obwohl hinter mir noch viele Leute gewartet haben konnte ich nicht anders und musste ein bisschen mit ihnen plaudern:) Ich konnte nicht anders und hab gesagt, dass ich total aufgeregt bin:D Darauf Cassandra Clare: "Oh wie nett von dir! Wer ist denn dein Lieblingscharakter?" "Oh, auf jeden Fall Simon, ich liebe Simon!" Holly Black und Cassandra Clare:" Ja, Simon ist super! Wirst du auch das Buch lesen, das bald über ihn erscheint?" "Es kommt ein Buch über ihn raus?!? WOW wie super*-*" "Ja genau, hoffentlich gefällt es dir!"

So in etwa ging die Unterhaltung, nur eben auf Englisch. Tut mir leid wenn ich deshalb zu hysterisch bin, aber ich war danach soo glücklich*-* Und auch wegen den signierten Büchern*-*

Wart ihr auch schonmal auf Signierstunden? Ich bin gespannt:)

Kommentare:

  1. Hallo meine liebste Julia,

    ooh Dein Post ist so schön und süß! :) <3
    Ich wünschte David Nicholls würde auch nach Stuttgart kommen, von ihm hätte ich auch sooo gerne ein Autogramm!!! *-*
    Und Cassandra Clare und Holly Black sind ja auch hammer!

    Das freut mich total für Dich, dass Du 3 so sympathische Autoren kennenlernen durfest.
    Bei David Nicholls kann ich mir auch total gut vorstellen, dass er meganett ist! :)

    Ich war noch nie auf einer Signierstunden, nur bei Lesungen mit anschließender Signierung. :)

    Allerliebste Grüße,
    Deine Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hannah:)

      dankeschööön<3 Ja, alle Autoren waren soo toll und sympathisch, ich war danach richtig glücklich:D

      Ja Lesungen sind echt toll*-* Ich hoffe ich kann bald auch wieder auf eine gehen!

      Allerliebste Grüße,
      Julia

      Löschen
  2. ich war bislang noch auf keiner signierstunde. aber deine cassandra clare autogramme machen mich schon sher neidisch :D auchmit ihr sprechen zu dürfen ist wirklich toll!

    liebe grüße, krissy <3
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, Cassadra Clare war ein echtes Highlight*-* Das hat man auch schon an der Schlange gesehen, die war ewig lang, und alle die vorbei gelaufen sind haben gefragt auf welchen Promi wir denn warten:D
      Liebe Grüße,
      Julia

      Löschen