Dienstag, 28. April 2015

Disney Dienstag [7] - Peter Pan *kreisch*

Es ist mal wieder Disney Dienstag, an dem Bücher zu Disney-mäßigen Fragen vorgestellt werden! Diese tolle Aktion wird veranstaltet von LeFaBook und heute geht es um Peter Pan, ENDLICH!^^ Ich weiß nicht, wieso, aber die Geschichte von Peter Pan hat mich immer besonders fasziniert*-* So geht es mir übrigens auch mit Alice im Wunderland, manche Geschichten lassen einen einfach nicht mehr los. Kennt ihr das auch?^^


Ich würde unheimlich gern die Welt von "Silber" erkunden! Das Buch steht schon echt lange auf meiner Wunschliste und ich sollte es wirklich bald mal besorgen, denn erstens hört man ja wirklich nur Gutes darüber, und zweitens Kerstin Gier. Ja, der Name Kerstin Gier zählt schon alleine als ArgumentXD Ich muss zugeben, dass ich die Edelsteintrilogie noch nicht ganz gelesen habe, sondern nur die ersten beiden Teile, aber die waren richtig super und auf jeden Fall ein Grund, mehr von der Autorin zu lesen! Ach ja, das erinnert mich grade daran, dass ich unbedingt "Smaragdgrün lesen muss^^

Und darum geht´s

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

Habt ihr "Silber" schon gelesen? Und was haltet ihr von Kerstin Giers Büchern?^^

Kommentare:

  1. Klar kenne ich solche Geschichten, die einen nicht mehr loslassen :). Harry Potter wird definitiv sowas für mich, und an einige Bücher, die ich als Kind gelesen habe, erinnere ich mich auch immer noch. Ich muss allerdings gestehen, dass ich "Alice im Wunderland" noch nie gesehen oder gelesen habe :S. Sollte ich wohl mal nachholen.

    Haha, du willst die neue Reihe von Kerstin Gier lesen, hast aber die erste noch gar nicht zu Ende gelesen ^^? Hol das erstmal nach :D, "Smaragdgrün" ist toll! Und wie hast du es nach dem Ende vom 2. überhaupt ausgehalten, nicht sofort weiterzulesen O.o ^^? Ehrlich gesagt finde ich die Edelsteintrilogie besser als "Silber", aber "Silber" ist natürlich auch nicht schlecht. Der Humor ist klasse und es sind ein paar tolle Figuren dabei. Allerdings weiß man nach zwei Bänden immer noch nicht so ganz, worum es eigentlich geht, das finde ich ein bisschen schade.
    Die Welt der Träume, in denen Liv sich in den Büchern immer rumtreibt, würde ich aber auch gerne mal erkunden :).

    Liebe Grüße :)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich glaube Harry Potter lässt kaum jemanden los! Das will man ja auch gar nicht, bei so einer perfekten Geschichte!:D Und Alice im Wunderland kann ich echt empehlen, in welcher Form auch immer^^ EIne herrlich verrückte Geschichte, es ist schön, wenn mal nicht alles Sinn machen muss;)

      Okay Okay, Smaragdgrün lesen ist auf jeden Fall geplant:D Ich weiß grad gar nicht mehr, wie Teil 2 aufgehört hat, aber ich glaube, ich hab eine große Enthüllung (so Elternmäßig:D) schon geahnt, und da war die Spannung ein klein wenig raus. Trotzdem eine tolle Reihe und ich muss sie echt mal zuende lesen, vor allem weil sonst immer wieder solche "Waaas? Du hast das noch nicht gelesen?" Kommis kommen:D Also, nicht dass mich diese Kommis stören!^^ Aber ich will endlich auch zu diesen Edelsteintrilogie-gelesen-hab Leuten gehören:D

      Und auf Silber freu ich mich schon! Aber ich glaub auch, dass es Gwen und Gideon nicht so ganz wird toppen können.

      Alles Liebe,
      Julia

      Löschen