Freitag, 31. Juli 2015

[Lesemonat] Juli

Heyho ihr Lieben^^ Ein paar Wochen sind vergangen seit meinem letzten Post (shame on me), aber die Klausurphase in der Uni ist eeeendlich vorbei und ich hab jetzt wieder meht Zeit. Zum Beispiel zum Bloggen und zum lesen, ohh man ich freu mich so*-* Und es ist auch ganz viel geplant, ich glaube dazu kommt bald ein eigener Post, und ich hoffe ich kann das alles so durchziehen, wie ich mir das vorstelle^^

Aber okay, kommen wir zu meinem Lesemonat. Drei Bücher sinds geworden, und es hätte echt schlimmer kommen können, denn die Zeit war wirklich knapp. Aber Harry Potter 3 war mit dabei, und bei Harry Potter-Büchern habe ich immer so einen Lesezug und will gar nicht aufhören^^ Ihr kennt das wahrscheinlich:D


Gelesen: 3 Bücher
Seiten: ca. 1184
Seiten pro Tag: ~ 40
Durchschnittliche Bewertung: 4,5 Blätter
SuB-Stand Ende Juni: 101 (-2)
Neuzugänge: 0 

Ja, es geht nur langsam voran, aber mein SuB entwickelt sich in die richtige Richtung:D Ein gutes Gefühl ist das, und das tröstet mich auch darüber hinweg, dass diesen Monat kein einziges neues Buch bei mir eingezogen ist *heul*. Ich glaube, im August wird das etwas anders aussehen, aber vielleicht schaffe ich es ja trotzdem, nächsten Monat die 100-Bücher-Grenze zu knacken. Wünscht mir Glück^^

Eine kleine Zusammenfassung:

Harry Potter und der gefangene von Askaban (5+ Blätter) war natürlich wieder ein absolutes Highlight, und das hab ich auch gar nicht anders erwartet^^ Den dritten Teil mochte ich schon immer besonders gern, und auch diesmal war es wieder unendlich wundervoll, Harry durch sein drittes Jahr in Hogwarts zu begleiten.
Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln (4 Blätter), zwei Bände in einem Buch, und was für ein Buch das ist: Wunderschön gestaltet und ein echter Hingucker im Regal! Auch die Geschichte hat ihre ganz besondere Magie, sie ist unfassbar fantasievoll, nur leider hat mir der rote Faden in Alice´Geschichte gefehlt.
Von wegen Liebe (4,5 Blätter) hat mich wirklich überrascht, ich hätte nicht gedacht, dass es mir soo gut gefallen würde. Die Geschichte rund um Bianca und Wesley ist nicht so kitschig und weichgespült wie viele andere, es geht um echte Probleme und witzige Charaktere und das Buch hat einen unglaublichen Suchtfaktor. Meine Rezension findet ihr *hier*.

Mein Highlight im Juli
Harry Potter läuft wie immer außer Konkurrenz, deshalb ist mein Highlight in diesem Monat "Von wegen Liebe" von Kody Keplinger. Es hat mir wirklich sehr gut gefallen, ich glaube die Geschichte wird mir noch länger im Kopf bleiben^^


Mein Flop im Juli

...keiner...


Mein Lieblingscover im Juli
Mir gefällt die Gestaltung dieses Buches unheimlich gut! Nicht nur von außen, denn innen gibt es auch ganz viele farbenfrohe Bilder von Alice´Abenteuern, das hat mir das Lesen echt versüßt!

Das war mal wieder mein Lesemonat^^ Kennt ihr die Bücher schon? Und wie lief´s bei euch?^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen