Freitag, 3. Juli 2015

[Neuzugänge] New Adult + Klassiker?!?

Heyho Leute^^ Hier kommen die Neuzugänge für den Juni, und da ich mal wieder fest entschlossen bin, meinen SuB abzubauen (und diesmal wirklich!), sind es diesmal tatsächlich nur 2 geworden. Nur 2! Das ist irgendwie traurig, aber meine SuB-Bilanz für den Juni war super, deshalb will ich mich überhaupt nicht beschweren^^

Ich glaube, meine beiden Neuzugänge könnten unterschiedlicher nicht sein! Einmal New Adult und einmal ein Klassiker (ist das überhaupt ein Klassiker?:D), irgendwie find ich die Mischung merkwürdig, aber ich brauchte unbedingt genau diese beiden Bücher.

Zuerst erreicht hat mich "Von wegen Liebe" von Kody Keplinger, vielen Dank an das randomhouse-Bloggerportal für dieses Buch! Ich wollte das Buch unbedingt lesen, weil ja bald der Film rauskommt und der Trailer mir verdammt gut gefallen hat. Okay, ich muss sagen jetzt wo ich das Buch gelesen habe, find ich den Trailer nicht mehr so toll, denn die Grundgeschichte scheint komplett anders zu sein im Film. Aber das Buch war so viel besser als erwartet, es war soo gut*-* Ahhrg, diese Bücher bei denen man manche Stellen direkt nochmal liest. Oh Gott, bin ich jetzt auch im New Adult Fieber?:D Jedenfalls folgt die Rezension die kommenden Tage, obwohl die meisten von euch das Buch wahrscheinlich schon kennen, oder?^^

Und dann hat mich "Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln" erreicht (ja, in dem Buch sind beide Geschichten drin^^). Und ich glaube ungelogen, dass dieses Buch das schönste in meinem Regal ist! Es ist soo wundervoll, auf jeder Seite sind tolle Illustrationen UND es ist ein Wendebuch*-* Ein Wendebuch!*-* Okay, es kann sein dass ich zu sehr durchdrehe wegen dieser Wendebuch-Sache, aber man kann das Buch umdrehen und auf der anderen Seite fängt eine andere Geschichte an, das ist ein Traum!

Das hat Bianca gerade noch gefehlt. Der eingebildete Wesley, dem alle Mädchen an ihrer Schule zu Füßen liegen, spricht sie an. Und hat die Stirn, ihr rundheraus zu sagen, dass er das nur tut, um an ihre hübsche Freundin ranzukommen. Schneller, als er denken kann, hat er ihre Cola im Gesicht. Auf so jemand fällt Bianca nicht rein. Aber als zu Hause alles schief geht, lässt sie sich doch mit ihm ein. Heimlich und völlig unverbindlich, versteht sich. Mit Liebe hat das nichts zu tun. Oder?
 Zum 150. Jahrestag der Erstveröffentlichung am 4. Juli 1865 erscheint die komplette und ungekürzte Alice (Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln) als opulent ausgestattetes Wendebuch in der renommierten Übersetzung von Christian Enzensberger. Die bibliophile Prachtausgabe des berühmtesten Kinderbuchs aller Zeiten erscheint als Halbleinenband mit Rückenprägung, Fünffarbendruck und Lesebändchen, g roßartig illustriert und gestaltet von der vielfach ausgezeichneten Künstlerin Floor Rieder.
Habt ihr die Bücher schon gelesen? Wie fandet ihr sie?^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen