Samstag, 4. Juni 2016

[Lesemonat] Mai

Hallo ihr Lieben!^.^ Schon wieder ein Monat rum, also Zeit für einen kleinen Rückblick:) Ich habe im Mai 3 Bücher gelesen und bin damit eigentlich sogar ganz zufrieden. Zeitlich war nicht mehr drin und da muss ich mich jetzt auch nicht zerfleischen, weil es nicht mehr geworden ist:D
Da ich im Mai auch nur einen Neuzugang hatte, gibt es für diesen Monat keinen Neuzugänge-Post. Mein Neuzugang war übrigens "Opposition" von Jennifer L. Armentrout, das jetzt auch in diesem Lesemonat vorkommt;)
"Die Insel der besonderen Kinder" (3,5 Blätter), in diesem Buch hat mir die Atmosphäre sehr gut gefallen, und insgesamt fand ich das Buch auch sehr kreativ. Der Funke ist aber nicht übergesprungen und für mich war die Handlung auch nicht dicht genug.
"Opposition" (2,5 Blätter) war leider eine Enttäuschung. Es geht praktisch nur noch um Katy und Deamon (oder es kam mir so vor), und eine echte Handlung ist kaum vorhanden. Für das Finale hätte ich mir mehr gewünscht.
"Ein ganzes halbes Jahr" (5 Blätter) war ja mal tatsächlich so gut wie alle immer behaupten:D Das Buch konnte mich wirklich begeistern und berühren!

Gelesen: 3 Bücher
Seiten: ca. 1340
Seiten pro Tag: ~ 43
Durchschnittliche Bewertung: 3,6
SuB-Stand Ende Mai: 57 (-6)
Neuzugänge: 1
 
Mein Highlight im Mai
Mein Highlight war eindeutig "Ein ganzes halbes Jahr"! Für mich ist das Buch wirklich etwas Besonderes!

Mein Flop im Mai
Ich weiß, dass es vielen Leuten anders geht, aber ich war von diesem Finale enttäuscht.


Wie war euer Lesemonat Mai?^.^

Kommentare:

  1. Ach ja "Ein ganzes halbes Jahr" ist wirklich dem Hype wert *-* Habe am Donnerstag den Film im Kino geguckt und ich muss sagen, dass der mir wirklich gut gefallen hat. Klar kommt der nicht ans Buch ran, aber ich mag den trotzdem sehr gerne und es gab durchaus einige Leute, die sehr laut geweint haben xD
    Was Sarah J Maas angeht, musst du wirklich mal eines ihrer Bücher lesen, weil die es so in sich haben. Besonders "A Court of Thorns and Roses" ist so genial und ich freue mich schon sehr auf den dritten Band davon.

    Alles Liebe
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leute die sehr laut geweint haben, oh GottXD Ich glaube irgendwann werde ich mir den Film auch anschauen, wahrscheinlich aber nicht mehr im Kino. EInfach weil ich schon sehr neugierig bin und einige Leute den Film auch echt gut finden, im Moment genieße ich einfach noch die Erinnerung an das Buch:D
      Bei Sarah J Maas schwärmen ja auch die ganzen englischen Bootuber immer über die Bücher0.0 Bin echt gespannt, was dahinter steckt!

      Liebe Grüße!

      Löschen