Samstag, 25. Juni 2016

[Neuzugänge] Meine Neuzugänge im Juni

Hallo ihr Lieben!^.^ Der Juni ist zwar noch nicht ganz rum, aber bei mir werden wahrscheinlich in den nächsten Tagen keine neuen Bücher mehr einziehen, deshalb stelle ich euch jetzt schonmal meine Neuzugänge aus diesem Monat vor. Mit zwei Büchern waren das aber auch nicht gerade besonders viele (Projekt SuB-Abbau lässt grüßen).
Wer von euch bei WasLiestDu.de angemeldet ist, der weiß bestimmt, dass man dort Punkte sammeln und hin und wieder Buchprämien bekommen kann. Dieses Angebot ist echt super, allerdings ist es furchtbar schwer, an diese Prämien ranzukommen, wenn man an den entsprechenden Tagen die Seite nicht alle paar Minuten aktualisieren möchte. Deshalb habe ich mir auch gar keine Hoffnung gemacht, diesmal irgendwas abzubekommen, ich hab nur manchmal ins Forum geguckt, um nachzulesen, welche Prämien es überhaupt gab. Und an einem Tag stand dann da, dass die Prämien gerade erst hochgeladen wurden, und ich konnte tatsächlich zuschlagen! Lange Rede, kurzer Sinn: So ist dann "Schau mir in die Augen, Audrey" bei mir eingezogen, das schon lange auf meiner Wunschliste stand. Ich konnte, als es ankam, auch gar nicht widerstehen und habe es direkt verschlungen, und es hat mir wirklich gut gefallen! 

Dann ist vor zwei Tagen "Das Morgen ist immer schon jetzt" von Patrick Ness bei mir eingezogen. Auch das Buch habe ich direkt angefangen zu lesen, im Moment bin ich etwa auf Seite 80 und bis jetzt finde ich es super! Aber genauso gut, wie ich mir vorstellen kann, dass Leute dieses Buch lieben, kann ich mir vorstellen, dass manche es hassen werden:D Es ist schon ein bisschen speziell. Die Grundidee ist, dass die Geschichte zwar in einer Welt spielt, in der es sowas wie "Auserwählte" gibt, die gegen Vampire oder Seelenfresser oder was auch immer kämpfen, aber dass das alles nur am Rande erwähnt wird. Der Protagonist in diesem Buch ist eben kein "Auserwählter", sondern geht nur mit ein paar von denen auf die gleiche Schule. Ich liebe diese Grundidee einfach! Mal sehen, was die Geschichte noch alles zu bieten hat...

Das waren auch schon wieder meine Neuzugänge. Kennt ihr die Bücher schon oder stehen sie vielleicht auf eurer Wunschliste?^.^

Samstag, 4. Juni 2016

[Lesemonat] Mai

Hallo ihr Lieben!^.^ Schon wieder ein Monat rum, also Zeit für einen kleinen Rückblick:) Ich habe im Mai 3 Bücher gelesen und bin damit eigentlich sogar ganz zufrieden. Zeitlich war nicht mehr drin und da muss ich mich jetzt auch nicht zerfleischen, weil es nicht mehr geworden ist:D
Da ich im Mai auch nur einen Neuzugang hatte, gibt es für diesen Monat keinen Neuzugänge-Post. Mein Neuzugang war übrigens "Opposition" von Jennifer L. Armentrout, das jetzt auch in diesem Lesemonat vorkommt;)
"Die Insel der besonderen Kinder" (3,5 Blätter), in diesem Buch hat mir die Atmosphäre sehr gut gefallen, und insgesamt fand ich das Buch auch sehr kreativ. Der Funke ist aber nicht übergesprungen und für mich war die Handlung auch nicht dicht genug.
"Opposition" (2,5 Blätter) war leider eine Enttäuschung. Es geht praktisch nur noch um Katy und Deamon (oder es kam mir so vor), und eine echte Handlung ist kaum vorhanden. Für das Finale hätte ich mir mehr gewünscht.
"Ein ganzes halbes Jahr" (5 Blätter) war ja mal tatsächlich so gut wie alle immer behaupten:D Das Buch konnte mich wirklich begeistern und berühren!

Gelesen: 3 Bücher
Seiten: ca. 1340
Seiten pro Tag: ~ 43
Durchschnittliche Bewertung: 3,6
SuB-Stand Ende Mai: 57 (-6)
Neuzugänge: 1
 
Mein Highlight im Mai
Mein Highlight war eindeutig "Ein ganzes halbes Jahr"! Für mich ist das Buch wirklich etwas Besonderes!

Mein Flop im Mai
Ich weiß, dass es vielen Leuten anders geht, aber ich war von diesem Finale enttäuscht.


Wie war euer Lesemonat Mai?^.^